Gemeinsam für lebendige Regionen: Ressortübergreifende Kooperation stärkt die Regionalentwicklung im Mühlviertel

Bildtext 1: Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer, Wirtschafts- und Raumordnungs-Landesrat Markus Achleitner und Infrastruktur-Landesrat Mag. Günther Steinkellner, EUREGIO-Obfrau Gabriele Lackner-Strauss und Regionalmanagement OÖ-Geschäftsführer Mag. Markus Brandstetter bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags

„Seit genau 30 Jahren besteht die EUREGIO als Regionalverein für das Mühlviertel. Die EUREGIO wirkt seitdem als aktives regionalpolitisches Forum und Sprachrohr sowie wichtiger Impulsgeber für die Regionalentwicklung. Ich bin dankbar, dass durch diese Kooperationsvereinbarung mit dem Land OÖ auch zukünftig gesichert ist, langfristige Entwicklungsinitiativen im Mühlviertel und grenzübergreifend in der Dreiländerregion gemeinsam mit dem Regionalmanagement OÖ anzustoßen und umzusetzen“ so EUREGIO-Obfrau Lackner-Strauss.

Erfolgreicher Abschluss

Feierliche Zertifikatsübergabe bei der Abschlussveranstaltung „Co-Design Zukunft meets Euregio“ 2023 @RMOÖ

Lehrgang Co-Design Zukunft – engagierte Menschen und spannende Projekte
Engagierte Absolvent*innen – 5 Module mit geballtem Know-How für regionale und kommunale Gestaltungskompetenz an 5 tollen Seminarlocations im Mühlviertel – 10 spannende Praxisprojekte – das alles und noch viel mehr war der Lehrgang Co-Design Zukunft in der Region Mühlviertel.

Höchste Eisenbahn – FdR

Höchste Eisenbahn – FdR

Das Festival der Regionen startet am 23. Juni 2023 mit einer Zug-Tour quer durch das EUREGIO-Gebiet!

Das Festival der Regionen feiert heuer sein 30-jähriges
Bestehen. Geografischer und inhaltlicher Ausgangspunkt des diesjährigen Festivals ist die Summerauerbahn, die zwischen Linz und Horní Dvořiště verschiedene Stationen und Realitäten verbindet. Kunst aus und in der Region, an und entland der Summerauerbahn – steigen Sie ein!

Lade...