Ein durch INTERREG gefördertes Kleinprojekt zog hunderte Teilnehmer*innen und ebenso viele Zuschauer*innen ins Mühlviertel und angrenzende Bayern.

Logo_Haze Dirt Run_c_Sportunion NebelbergDer grenzübergreifende „Haze Dirt Run OÖ-BY“ wurde am 28.5.2022 erstmals von der Sportunion Nebelberg gemeinsam mit dem bayerischen TSV Wegscheid durchgeführt. Diese neuartige und teilweise schlammwühlende Sportart wird zukünftig jährlich Ende Mai veranstaltet.

Die Sportler konnten die Strecke wahlweise alleine oder als Vierer-Team bezwingen. Übrigens gab es bei der Veranstaltung keine Zeitmessung. Es ging alleine darum, den inneren Schweinehund zu überwinden und zu sehen, wo die persönlichen Grenzen liegen. Dadurch ist bei Dirt Runs die Zielsetzung immer der Spaß und das Miteinander.

Wer neugierig auf die gemachten Fotos ist, kann diese hier einsehen: www.sportshot.de/1127249.

Weitere Informationen zur Veranstaltung können auf der Website des Haze Dirt Runs abgerufen werden unter www.haze-dirtrun.eu.

Haben Sie Fragen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, eine Projektidee oder möchten Sie auch ein Projekt beantragen? Ihr Ansprechpartner Johannes Miesenböck (07942/77188-4303, johannes.miesenboeck@rmooe.at) steht für Auskünfte und Unterstützung bei der Projektentwicklung und Projektantragerstellung kostenlos zur Verfügung.

Schlammiger Dirt Run OÖ-BY erfolgreich

Schreibe einen Kommentar

Lade...