Über das INTERREG Best-Practice-Projekt „Burgen- und Schlösserweg“ erzählt der nun auch getaufte Ritter die Begebenheiten am Wanderweg im Jahre 2021 inkl. Ausblick 2022!

Der Ritter vom INTERREG AT-CZ Projekt Natur- und Kulturerlebnis am Burgen- und Schlösserweg veröffentlichte vor kurzem den Newsletter für das Jahr 2021. Darin wurden die durchgeführten Tätigkeiten präsentiert:

  • Rekonstruierte Burgruinen in Oberösterreich und Südböhmen
  • Geocaching Rundkurs
  • Wander-App
  • Informations-Flyer
  • Rittertaufe in Kefermarkt
  • Blick in die Vergangenheit
  • Durchgeführte Workshops (Brotbacken, Mauer- und Keramik, Graskörbe binden)
  • Presse- und Medienarbeit
  • Ausblick 2022

Details entnehmen Sie bitte dem informativ gestalteten mittelalterlichen PDF-Dokument im Anhang.

Weitere Informationen zum Burgen- und Schlösserweg (z.B. Wanderführer, Tagestouren) finden Sie auf der Projektwebsite unter www.buschweg.at.

Haben Sie Fragen zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, eine grenzübergreifende Projektidee oder möchten Sie ein Projekt beantragen? Ihr Ansprechpartner Johannes Miesenböck (+43 7942/77188-4303, johannes.miesenboeck@rmooe.at) steht für Auskünfte und Unterstützung bei der Projektentwicklung und Projektantragerstellung kostenlos zur Verfügung.

 

 

Ritter Antero vom Schlösserweg – News

Schreibe einen Kommentar

Lade...