EUREGIO/Regionalmanagement OÖ bei der 29. Ortsbildmesse in Freistadt

EUREGIO/Regionalmanagement OÖ  bei der 29. Ortsbildmesse in Freistadt

Die Ortsbildmesse ist der jährliche Treffpunkt für Engagierte in der Orts- und Stadtentwicklung und eine etablierte Drehscheibe für die Vorstellung von Projekten und Innovationen. Daher war natürlich auch die Regionalmanagement OÖ gemeinsam mit der EUREGIO Bayerischer Wald-Böhmerwald-Regionalmanagement Mühlviertel mit einem Ausstellungsstand vertreten, um über die Dienstleistungen und laufende Projekte zu informieren.

Zukunft wird auf dem Land gemacht!

Freude über eine gelungene EUREGIO-Generalversammlung: (von li. Nach re): Kaspar Sammer und Dana Biskup (Euregio Bayern), Christoph Artner-Sulzer (RMOÖ), Impulsgeber Tristan Horx, Gabriele Lackner-Strauß (EUREGIO-Obfrau), Elisabeth Schmidt (Bioregion Mühlviertel), Michal Handschuh (Euregio Šumava)

Bei der EUREGIO-Generalversammlung trafen sich kürzlich mehr als 60 Vertreter/innen der Mitgliedsgemeinden und-organisationen zur EUREGIO-Generalversammlung in der Wirtschafskammer Perg. „Wir wollen unsere Zukunft als Grenzregion noch stärker gemeinsam gestalten und daher freut es mich besonders, heute auch Vertreter/innen des tschechischen und bayrischen Teils unserer EUREGIO begrüßen zu dürfen!“ kündigt Obfrau Gabriele Lackner-Strauß gleich zu Beginn die Entwicklungsrichtung für die kommenden Jahre an.

Moor-Besucher-Steg fertiggestellt!

Moor-Besucher-Steg fertiggestellt!

Barrierefreier Steg lädt Touristen zum Naturerlebnis im Böhmerwald ein. Der Projektfortschritt beim Projektpartner Tourismusverband Böhmerwald im INTERREG AT-CZ Projekt Kultur- und Naturerbe Schwarzenberger Schwemmkanal – Bayrische Au schreitet weiter voran. Die herausfordernden Baumaßnahmen im Moor „Bayerische Au“ mit einem barrierefreien

Lade...